ÖVI Winterseminarwoche

Die ÖVI-Winterseminarwoche, kurz auch WISEWO genannt, fand heuer in Kärnten zum 30. Mal statt. Sie ist eine der wichtigsten Veranstaltungen des ÖVI, was die stetig steigende Teilnehmerzahl nur bestätigt. Bis zu 240 Besucher konnte der ÖVI an den stärksten Tagen verzeichnen. Die ideale Mischung aus Information und Entertainment, sowie der rege Austausch unter Kollegen machen den Erfolg der WISEWO aus.

„Es ist ein bunt gemischtes Programm, wo für jeden etwas dabei ist. Man kann es ruhig angehen, man kann sich auf die Vorträge konzentrieren, man kann natürlich auch die Zusatzangebote in Anspruch nehmen", erklärt ÖVI-Vizepräsidentin Elisabeth Rohr.

Um eine gelungene Winterseminarwoche mit hochkarätige Vortragenden und Experten auch umsetzen zu können bedarf es einiges an Vorbereitungsarbeit.

„Das ÖVI-Team arbeitet sehr intensiv an der Durchführung und die Teilnehmer wissen das zu schätzen", betont ÖVI-Präsident Udo Weinberger. Und so kann der ÖVI mit zunehmendem Interesse an der Winterseminarwoche rechnen.

Was sich sonst noch in Kärnten auf der WISEWO 2014 getan hat, sehen Sie in unserem Videobericht.

immoflash, 24.03.2014